Fussball

Elf neue Schiedsrichter im NFV-Kreis Hildesheim

+
Nach dem Lehrgang in Eitzum haben elf Anwärter die Prüfung zum Schiedsrichter bestanden.

KREIS - Alle guten Dinge sind drei, so der Volksmund. Nach zwei mangels Interesse gescheiterten Schiedsrichter-Anwärterlehrgängen hat jetzt ein weiterer mit 17 Teilnehmern in den Räumen der Pfarrgemeinde in Eitzum beginnen dürfen. Von 15 zugelassenen Sportlern haben elf die Prüfung bestanden.

Der NFV-Kreis Hildesheim begrüßt: Eric Boot (TSV Warzen), Dennis Smirnov (SV Alfeld), Paul Phillip Makowski (VfR Germania Ochtersum),Timon Westendorf (VfR Germania Ochtersum), Luka-Erik Schäfer (VfR Germania Ochtersum), Justin Weiß (TSV Warzen), Jona Meisiek (SVG Burgstemmen),Florian Winkler (SSV Elze), Ian Nesbitt (VfL Nordstemmen), Erik Werner (SV Schellerten) und Leon Serreli (TSV Eitzum).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare