Kreisliga-Lokalderby

Nordstemmer wollen in Elze den Spieß umdrehen

+
Koder Biso (am Ball) hat mit dem VfL Nordstemmen das Hinspiel gegen Elze verloren, jetzt will er mit seinem Team den Spieß umdrehen.

Kreis – In der Kreisliga kommt es am Sonnabend zum Vergleich zwischen dem SSV Elze und dem VfL Nordstemmen. Im Hinspiel setzten sich die Saalestädter mit 2:1 durch, jetzt will der VfL den Spieß umdrehen. In der 1. Kreisklasse B sind alle gespannt, ob Rössing Spitzenreiter Föhrste stoppen kann.

In der Favoritenrolle befinden sich der TSV Deinsen (in Sehlem) und der TSV Gronau (gegen Bockenem). Schwerer wird es für den SV Eime (gegen BW Neuhof II) und den SV Mehle (in Freden). Am Sonntag empfängt die SV Betheln/Eddinghausen den VfL Nordstemmen II und die SG Sibbesse tritt im Gemeindeduell in Almstedt an. In der Oberliga Niedersachsen will der VfV 06 Hildesheim seine Tabellenführung verteidigen. Am Sonntag muss die Domstadt-Elf beim TuS Bersenbrück antreten. In der 2. Kreisklasse wird am Wochenende nicht gespielt, jedoch sind für den 24. November zwei Nachholspiele angesetzt: Der Duinger SC soll um 12 Uhr bei der "Zweiten" des FC Ambergau/Volkersheim antreten, und um 14 Uhr empfängt der TSV Warzen den SV Groß Düngen – so der Plan. In der 3. Kreisklasse B ist eigentlich Winterpause – doch am 24. November stehen ebenfalls zwei Partien auf dem Programm: TSV Warzen II - SSV Limmer und SV Freden II - SV Heinum. Und auch in der 4. Kreisklasse B soll noch nicht Schluss sein: Für den 24. November sind diese Begegnungen angesetzt: Sarstedt III - Bockenm, SV Mehle II - Brunkensen und SG Sibbesse II - FC Ruthe III.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare