Spannendes Finale

Double perfekt: Aufsteiger FSV Sarstedt besiegt GW Himmelsthür 1:0 und holt sich auch den Kreispokal

+
Jubel: Die Mannschaft des FSV Sarstedt sichert sich nach dem Aufstieg in den Bezirk auch den Kreispokal.

KREIS Die Fußballer des FSV Sarstedt haben gestern Nachmittag mit dem 1:0-Erfolg gegen den Staffelgefährten Himmelsthür den Kreispokal gewonnen. Kleiner Trost für die Grün-Weißen: Da Sarstedt in den Bezirk aufsteigt, dürfen die Himmelsthürer jetzt auch am Bezirkspokal teilnehmen.

Schütze des goldenen Tores vor knapp 800 Zuschauern auf der Anlage des SC Asel war Pascal Rössig nach Vorlage von Dominik Müller. Die Himmelsthürer, die  auf dem Falkenberg zu keiner Zeit aufgaben, hatten Pech mit zwei Lattentreffern.  

Gejubelt wurde gestern Abend auch in Almstedt, denn in der Bezirksliga 4 hat der MTV mit dem 4:1-Sieg in Aerzen den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare