Sportjugend kommt in die Vereine

Intensiver Judotag beim MTV Elze

Judoka auf Matten und Rollen
+
Unter Anleitung der Trainer, hier Lorenz Prinz, lernen die jungen Judosportler des MTV Elze das richtige Abrollen.

Elze - Gemeinsam mit Vereinen aus der Stadt und dem Landkreis Hildesheim stellte die Sportjugend im Kreissportbund (KSB) Hildesheim in diesem Jahr eine Alternative für die geplanten – aber aufgrund der aktuellen Lage abgesagten – Ferienfreizeiten auf die Beine. Hierfür suchten sie sich Vereine mit verschiedenartigen Sportarten, um den Kids zwischen sechs und 16 Jahren ein möglichst abwechslungsreiches Programm anzubieten. Für die Gestaltung eines Tages war auch die Judo-Sparte des MTV Elze angefragt worden – und freute sich sehr darüber, Teil des Angebotes zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare