American Football

Invaders aus Hildesheim feiern Aufstieg

American Footballer beim Einlaufen
+
Die Invaders laufen zum entscheidenden Spiel auf - und bezwingen die Spandau Bulldogs.

Hildesheim - Vor knapp 500 Fans haben die Invaders aus Hildesheim die Bulldogs aus Spandau mit 34:07 geschlagen, und somit den Aufstieg in die German Football League 2 geschafft. „Dieser Aufstieg zeigt uns, dass wir uns richtig entschieden haben, auf das Bundesliga-Startrecht zu verzichten und einen Zwischenstopp in der Regionalliga einzulegen“, resümiert Jan Hendrik Meyer, Vorstandsvorsitzender der Hildesheim Invaders das wilde Football-Jahr 2021. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare