Recken drehen nach der Pause auf

+
Jubel auf der Bank der Recken: Trainer Antonio Carlos Ortega (l.) und seine Spieler freuen sich über jedes Tor gegen den VfL Gummersbach-

HANNOVER Die Recken bleiben weiter im Vorderfeld der Handball-Bundesliga dabei. Gegen den VfL Gummersbach feierte das Team von Trainer Carlos Ortega den siebten Heimsieg, schickte die Bergischen mit einer 22:28 (12:12)- Niederlage nach Hause. Vor 5205 Zuschaern waren Caspar Mortensen und Mait Patrail mit je sieben Treffern die besten Torschützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare