SVG Burgstemmen/Mahlerten

8. LDZ-Cup: Ex-Profi Karsten Surmann lost spannende Vorrundenruppen

+
Auslosung der Gruppen: "Glücksfee" Karsten Surmann (r.) reicht Turnierleiter Kevin Remmers von der SVG Burgstemmen/Mahlerten die einzelnen Lose zu.

Burgstemmen – Der 8. Wettbewerb um den LDZ-Cup der SVG Burgstemmen/Mahlerten am 25. Januar 2020 wirft seine Schatten voraus. Bei der Auslosung der Gruppen hat der ehemalige 96-Profi Karsten Surmann ein glückliches Händchen bewiesen. 

So hat er gleich vier Teams aus der 1. Kreisklasse B in eine Gruppe gelost: TSV Deinsen, TSV Gronau, SG Rössing/Barnten und VfL Nordstemmen II. Unter den 16 Teilnehmern der Vorrunde sind auch Pokalverteidiger SC Drispenstedt sowie je zwei Teams aus Elze und Burgstemmen. Der SV Mehle, der SV Wülfingen und die SG Eitzum/Rheden/Brüggen wollen ebenfalls in die Hauptrunde einziehen. Ebenfalls dabei: Hildesia Diekholzen, BW Neuhof II, GW Himmelsthür II und DJK BW Hildesheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare