TSV leistet sich gegen SV Bockenem 07 unnötige Fehler

Gronau kommt nicht über ein 3:3 hinaus

+
Gronaus Markus Wakengut legt den Ball an Torhüter Nils Mahnkopf zur 1:0-Führung vorbei.

Gronau – Das Wetter machte den Ansetzern wieder einen Strich durch die Rechnung. Die Zahl der angepfiffenen Fußballspiele war in der Region erneut überschaubar. In der Gronauer Kuhmasch lief der Ball. Der favorisierte TSV kam nicht über ein 3:3 gegen Bockenem hinaus.

Dabei erwischten die Gastgeber den besseren Start und führten mit 2:0. Aber die Gäste waren bei Kontern sehr gefährlich, profitierten dabei aber auch von Nachlässigkeiten des TSV. Ein Elfmeter und zwei individuelle Fehler sorgten für den Gronauer 2:3-Rückstand. Immerhin gelang noch der Ausgleich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare