Jahreshauptversammlung

Gronauer Fußballer vertrauen ihrem Vorstand

Leute in einer Reihe
+
Der aktuelle Vorstand der Fußballabteilung im TSV Gronau.

Gronau - Bei der Jahreshauptversammlung der Gronauer TSV-Fußballer wurde mit Carsten Jost ein neues Mitglied für den Vorstand gefunden – als Vertreter von Andreas Scholz. Er und die anderen Funktionsträger, die zur Wahl standen, wurden einstimmig im Amt bestätigt. Was den Kickern aus der Leinestadt jedoch fehlt, sind Schiedsrichter, denn aktuell gibt es mit Tobias Kohn nur einen aktiven Unparteiischen.

Als positiv konnte in den Berichten herausgestellt werden, dass die Fußballabteilung des TSV Gronau in der Corona-Zeit nur wenige Mitglieder verloren hat. Einen Aufschwung gebe es im Nachwuchsbereich, wurde von den Funktionären berichtet. Ziel der Verantwortlichen ist es, eine Durchgängigkeit in allen Jugendteams zu erhalten, um für den entsprechend guten Unterbau für die Herrenteams zu sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare