1. Kreisklasse C

TSV Gronau gewinnt Nachholspiel in Betheln

Fussballer in aktion
+
Der Gronauer Bekir Mocevic (am Ball) leitet den nächsten Angriff für den TSV ein.

Betheln - Vor einer recht ansehnlichen Zuschauerkulisse ging ein Nachbarschaftsderby über die Bühne, das von Kampf und Einsatz geprägt wurde. Den Hausherren der SV Betheln/Eddinghausen muss schon vorab das Kompliment ausgesprochen werden, dass sie, trotz personeller Engpässe, dem „großen“ Nachbarn TSV Gronau eindrucksvoll Paroli boten, doch am Ende beim 2:3 für ihr Engagement nicht belohnt wurden. 

Kommentare