Volleyball-Bundesliga

Grizzlys treten Donnerstag beim VfB Friedrichshafen an

Volleyballer in Aktion
+
Milorad Kapur steht mit den Grizzlys beim Rekordmeister vor einer hohen Hürde.

Giesen - Bereits vier Tage nach dem Auswärtsspiel der Helios Grizzlys Giesen in Düren bestreiten die Niedersachen am Donnerstag um 19 Uhr ihr nächstes Spiel in der Ferne. Kein geringerer als der Rekordmeister VfB Friedrichshafen wird dann der Gegner sein. Die Grizzlys haben, nach zuletzt fortschreitenden Verletzungssorgen, eine herausfordernde Woche vor sich. Nach einer sehr kurzen Regenerationszeit steht nun neben der schweren Auswärtsfahrt Mitte der Woche auch noch das Pokal Achtelfinale im brandenburgischen Lindow am Samstag auf dem Plan.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare