Volleyball-Bundesliga

Grizzlys feiern 3:0-Heimsieg

Jubelnde Volleyballer
+
Jubel bei den Grizzlys, die einen glatten Sieg gegen die Netzhoppers feiern.

Giesen - Die Partie der Helios Grizzlys Giesen gegen die Energiequelle Netzhoppers KW-Bestensee endete bereits nach 71 Minuten. Dieses Mal mit dem besseren Ende für die Grizzlys Giesen (3:0) die noch im Hinspiel knapp mit 2:3 verloren hatten. Zwar waren die Ränge in der Volksbank-Arena in Hildesheim leer, zu feiern gab es aber für das Heimteam jedoch drei weitere Punkte auf dem Konto der Giesener. Die Niedersachsen kletterten damit vorzeitig auf den siebten Platz und konnten sich an den Netzhoppers vorbeischieben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare