Nach über 40 Jahren die Verantwortung abgegeben: Gerald Oberbeck im LDZ-Interview

„Wir wussten immer, wo wir hinwollen”

So kennen ihn die Zuschauer und Spieler: Gerald Oberbeck hat über Jahrzehnte den Handball bei der Eintracht geprägt.

Hildesheim – Die Hildesheimer Handballfans werden sich daran gewöhnen müssen, dass Gerald Oberbeck nach über 40 Jahren weder als Manager noch als Trainer zukünftig das Gesicht des Hildesheimer Profi-Handballs sein wird.

Im März 2019 hatten Investor und Unternehmer Delf Neumann (Cafe del Sol, Bavaria Alm) und Eintrachts Mr. Handball sich auf diesen Wechsel und die Übernahme der Verantwortung geeinigt. Grund genug, nicht nur auf die letzten vier Jahrzehnte im Gespräch mit Oberbeck zurückzublicken sondern auch darüber zu sprechen, ob und wenn ja wie er dem Handball in Hildesheim erhalten bleibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare