Coronavirus-Gefahr

Fußballverband sagt alle Spiele ab

+
Weder in Elze (hier vor dem Punktspiel gegen Lamspringe) noch auf anderen Fußballplätzen der Region wird am Wochenende Fußball gespielt, denn der Verband hat alle Partien abgesagt.

Bezirk / Kreis - Die Verantwortlichen des Niedersächsischen Fußballverbands haben mitgeteilt, dass die angesetzten Punktspiele im gesamten Verband (Oberliga bis 4. Kreisklasse) bei den Herren, Frauen und im Juniorenbereich ausfallen.

Die Mitteilung von Isabell Hartmann, Vorsitzende des Spielausschusses des NFV-Kreises Hildesheim, lautet wörtlich: "Das Präsidium des NFV hat beschlossen, im gesamten NFV-Gebiet von der Oberliga Niedersachsen über alle Bezirke bis hin in die untersten Kreisklassen den Spielbetrieb mit Wirkung ab Freitag, 13. März 2020 zunächst bis einschließlich 23. März 2020 gänzlich abzusagen. Dies betrifft den Junioren-, Juniorinnen-, Frauen-und Herrenspielbetrieb in Gänze. Damit sind sowohl deren Pflicht-und Freundschaftsspiele, als auch Hallenspiele jeglicher Art gemeint! Mitte der kommenden Woche wird zu möglichen weiterführenden Absagen erneut im Präsidium beraten. Der Kreis Hildesheim befürwortet diese Entscheidung und hofft das durch diese und ggf. weitere Maßnahmen eine Ausbreitung des Virus gehemmt werden kann. Bis auf weiteres erfolgt keine Neuansetzung der Spiele. Ich bitte hier um Verständnis, dass wir hier die weitere Entwicklung abwarten müssen. Wir werden uns melden, sobald wir neue Informationen hierzu haben."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare