Saisonstart

Meist torreiche Begegnungen am ersten Spieltag

+
Im Spiel zwischen den zweiten Mannschaften aus Nordstemmen (weiße Trikots) und Einum gab es viele packlende Zweikämpfe, aber keine Tore.

Kreis - Der Fußball rollt wieder. Am ersten Spieltag der neuen Saison gab es viele torreiche Begegnungen. In der Kreisliga glänzte Aufsteiger TSV Deinsen mit einem 2:0-Sieg in Wehrstedt, während der SSV Elze mit 0:3 in Bodenburg verlor. Die Nordstemmer feierten einen 4:1-Erfolg in Föhrste.

In der 1. Kreisklasse C verlor der TSV Gronau beim FC Ambergau/Volkersheim II mit 0:2 und auch die SG Sibbesse/Eberholzen/Westfeld ging beim 5:6 gegen Bockenem leer aus. Die SV Betheln/Eddinghausen verlor glücklos in Bornum. In der A-Staffel holten die LDZ-Teams Unentschieden: Die SG Rössing/Barnten spielte in Nettlingen 2:2 und der VfL Nordstemmen II kam gegen Einum II nicht über ein 0:0 hinaus. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare