Trainerwechsel

Dennis Gnebner soll für neuen Schwung beim TSV Warzen sorgen

+
Trainer- und Betreuerstab des TSV Warzen (v.l.): Daniel Rabe, Martin Kirsch, Daniel Weger, Martin Senne, Dennis Gnebner, Markus Senne, Philipp Meyer und Jan-Patrick Kloth bereiten sich auf die Saison vor, die Anfang September starten soll.

Kreis - Dennis Gnebner kennt sich in der heimischen Fußballszene bestens aus. Der im positiven Sinne fußballverrückte Mehler hat bereits einige Vereine in der Region trainiert  und wird allgemein auch als Motivationskünstler beschrieben. Seine nächste Station ist der TSV Warzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare