Zweiter Spieltag der 1. Kreisklasse B

TSV Gronau und TSV Deinsen weiter in der Spitzengruppe

+
Die Fußballer des TSV Gronau (rot) um Timon Jost (2.v.l.) gewinnen gegen Mehle 5:2 und setzen sich in der Spitzengruppe der 1. Kreisklasse B fest.

Kreis – In der 1. Kreisklasse B mischen der TSV Gronau (5:2 gegen Mehle) und der TSV Deinsen (2:1 beim MTV Almstedt II) weiter in der Spitzengruppe der Tabelle mit. Vorn ist der punktgleiche TSV Föhrste  (alle 6 Zähler), der ein besseres Torverhältnis besitzt. 

In der Kreisliga hat Aufsteiger SSV Elze beim 3:2 gegen den SSV Förste seinen ersten Saisonsieg eingefahren, während der VfL Nordstemmen nach dem 0:4 in Himmelsthür weiter auf den ersten Saisontreffer wartet. Einen Traumstart nach Maß erwischten die Oberliag-Fußballer des VfV 06 Hildesheim, die durch den 4:0-Erfolg im Spitzenspiel gegen den 1. FC Egestorf/Langreder die Tabellenführung übernommen haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare