Entscheidung in der 1. Kreisklasse B gefallen

SSV Elze steigt als Meister in die Kreisliga auf

+
Jubel beim SSV Elze: Die Saalestädter steigen als Meister der 1. Kreisklasse B direkt in die Kreisliga auf. Im letzten Spiel gab es einen 5:1-Auswärtssieg bei BW Neuhof II.

Kreis – Nach dem 5:1-Auswärtssieg beim SV Blau-Weiß Neuhof II steigen die Fußballer des SSV Elze als Meister der 1. Kreisklasse B direkt in die Kreisliga Hildesheim auf. Vizemeister SG Rössing/Barnten (5:0 gegen Almstedt II) kann es noch über die Relegation schaffen.

Siege gab es auch für den TSV Gronau (1:0 in Bornum), die SV Betheln/Eddinghausen (5:3 gegen Diekholzen) und den SV Mehle (1:0 beim VfL Nordstemmen II). Der TSV Deinsen unterlag dem VfL Sehlem 1:2. Der VfL Nordstemmen I hat sich mit dem 1:1 beim VfB Bodenburg den Klassenerhalt in der Kreisliga gesichert, während der TSV Föhrste (2:3 gegen Türk Gücü Hildesheim), der FC Algermissen (3:7 in Wehrstedt) und der SV Freden (1:4 gegen Lühnde) absteigen. Absteiger MTV Almstedt I hat sich mit einem achtbaren 3:3 beim TSV Burgdorf aus der Landesliga verabschiedet, während die SV Alfeld nach dem 2:4 gegen Harsum als Siebter in der Bezirksliga bleibt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare