Spannung im Titelkampf der 1. Kreisklasse B

Elze nach 1:0-Sieg in Nordstemmen Tabellenführer

+
Diesen Eckball können die Fußballer des VfL Nordstemmen II (weiße Trikots) klären, doch am Ende gibt es eine 0:1-Heimniederlage gegen den SSV Elze. Die Saalestädter haben damit die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse B übernommen.

Kreis – Mit dem 1:0-Erfolg beim VfL Nordstemmen II haben die Fußballer des SSV Elze die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse B übernommen, weil der bisherige Spitzenreiter SG Rössing/Barnten in Sehlem verloren hat.

Dadurch liegen die Saalestädter drei Spieltage vor Saisonende drei Punkte vor der SG. Auch die "Zweite" des VfV 06 Hildesheim kann theoretisch noch Meister werden. Den Klassenerhalt feiern kann die SV Betheln/Eddinghausen nach dem 2:1-Auswärtssieg in Ochtersum. Torreich ging es in Deinsen zu, wo der TSV mit 6:4 gegen die SG Sibbesse/Eberholzen die Oberhand behielt. Der TSV Gronau setzte sich im Derby beim SV Mehle klar mit 3:0 durch. Eine Klasse höher hat die erste Mannschaft des VfL Nordstemmen beim 4:0-Auswärtssieg in Algermissen wertvolle Zähler für den Klassenerhalt in der Kreisliga Hildesheim geholt. Das gilt auch für den MTV Almstedt in der Landesliga, der sein Heimspiel gegen Steimbke 2:1 gewinnen konnte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare