1. Kreisklasse B

SSV Elze rückt Tabellenführer SG Rössing/Barnten auf die Pelle

+
Begrüßung vor dem Spiel: Beim obligatorischen Abklatschen ahnen die Spieler der SG Rössing/Barnten (rote Trikots) und des TSV Deinsen noch nicht, dass es am Ende ein 3:3-Unentschieden gibt.

KREIS – In der 1. Kreisklasse B wird es immer spannender im Titelkampf, denn Tabellenführer SG Rössing kam nicht über ein 3:3 gegen Deinsen hinaus, während der SSV Elze sein Spiel gegen Gronau gewann und jetzt punktgleich ist. Der Dritte VfV 06 Hildesheim II kam zu einem glücklichen 2:2 in Mehle. 

Die SV Betheln/Eddinghausen überraschte mit einem verdienten 4:2-Auswärtssieg beim VfR Bornum. In der Kreisliga unterlag der VfL Nordstemmen dem SSV Förste mit 0:3 und verpasste es, weiteren Boden im Abstiegskampf gutzumachen. Eine Klasse höher gab es für die SV Alfeld in der Bezirksliga 4 ebenfalls eine Heimniederlage – beim 0:1 gegen den SV Hämelerwald. In der 2. Kreisklasse B hat der SV Eime das "Verfolgerduell" gegen in diesem Jahr bislang ungeschlagene SG Adenstedt/Irmenseul mit 4:2 gewonnen. Die SVG Burgstemmen/Mahlerten kehrte mit einem 1:0-Erfolg aus Groß Düngen zurück, während die Elzer SSV-Reserve bei der SG Sibbesse/Eberholzen/Westfeld II mit 2:3 den Kürzeren zog.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare