121 Sportler gehen beim Finienlauf an den Start

Rekordergebnis in Sorsum

+

Sorsum – „Anstrengend, aber schön”, lautete das kurze Fazit von Rainer Flessel nachdem er die Ziellinie überquert hatte und sich eine Erfrischung gönnte. Und damit sprach der Tischtennis-Spieler des MTV Elze den Läufern aus der Seele, die an der 11. Auflage des Finienlaufes teilnahmen.

„Angenehme Bedingungen, aber heißer müsste es jetzt auch nicht sein”, lautete der Tenor kurz vor dem Startschuss am Freitagabend. Und weil auch das Wetter mitspielte und sich dieser Lauf seit Jahren einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreut, konnte Zeitnehmer Uwe Ziß kurz vor dem Startschuss ein neues Rekordergebnis vermelden. Genau 121 Sportler stellten sich dieser Herausforderung. Im vergangenen Jahr waren es 109.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare