Leichtathletik

51. Bergturnfest des TSV Adenstedt ein voller Erfolg

Eine der Siegerehrungen beim Bergturnfest: Oberturnwartin Manuela Koch mit Insa Schaper, Emma Festing, Greta Warnecke und dem TSV-Vorsitzenden Heiko Russek (v.l.).

Adenstedt – Traditionspflege, Geselligkeit und Spaß stehen bei den Sportlern des TSV Adenstedt im Mittelpunkt, wenn sie zu ihrem jährlichen Bergturnfest auf dem alten Waldsportplatz einladen. 130 Teilnehmer sind es bei der 51. Auflage, bei der das Baumstammwerfen zu den beliebtesten Aktionen gehört.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare