Souveräner SSV-Sieg im Derby vor 250 Zuschauern

Elze weiter auf Titelkurs

+
Nur selten können die Mehler das Tor des SSV so unter Druck setzen.

Elze - Mit großer Spannung wurde das Derby in Mehle erwartet. Der gastgebende Aufsteiger hatte bereits den Klassenerhalt in der Tasche, während der SSV im Titelrennen punkten musste. Aber das Spiel wurde zu einer einseitigen Angelegenheit.

Bereits nach sieben Minuten sahen die über 250 Zuschauer die Elzer Führung, und auch in der Folgezeit gaben die Gäste klar den Ton an. 5:0 hieß es nach 90 Minuten, und beide Trainer waren sich einig, dass der Sieg des Tabellenführer völlig verdient war.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare