1. leinetal24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Wichtiger Sieg im Aufstiegsrennen

Erstellt:

Von: Heiko Meyer

Kommentare

Der Mann des Spiels: Lothar von Hermanni erzielt gegen  Erlangen  den Siegtreffer.
Der Mann des Spiels: Lothar von Hermanni jubelt nach dem Siegtreffer. © Heiko Meyer

Hildesheim – „Wahnsinn, ich bin echt glücklich, dass wir das heute geschafft haben“, wirkte Daniel Deutsch ungewohnt euphorisch nach dem 35:34 Erfolg seiner Mannschaft gegen den HC Erlangen II. Seine Mannschaft ist nun im Kampf um Platz zwei in der Oststaffel der 3. Handball-Bundesliga wieder voll im Rennen und hat mit den Franken nach Minuspunkten gleichgezogen. 

Die 1247 Zuschauer in der Volksbank-Arena sahen am Sonntagabend ein temporeiches Spiel mit vielen Emotionen und einer dramatischen Schlussphase. Eintracht musste in der gesamten Partie nie einem Rückstand nachlaufen, brachte sich aber durch unnötige Fehler immer wieder in Schwierigkeiten und musste mehrfach den Ausgleich hinnehmen. Erlangen wehrte sich gegen die drohende Niederlage und profitierte in der an Spannung nicht zu überbietenden Schlussphase auch von Fehlern der Einträchtler. Youngster Tjark Jonas rückte da zunächst in den Mittelpunkt. Erst traf er aus spitzem Winkel mit einem tollen Treffer zum 33:30, wenig später versuchte er überhastet das leere Erlanger Tor zu treffen und scheiterte. Nach einem technischen Fehler beim Anwurf fing Erlangen den Ball ab und glich zum 33:33 aus. Die beiden Schlussminuten sorgten dann für viel Furore. Zunächst schickte Daniel Deutsch Konstantin Madert zur Abwehr eines Siebenmeters zwischen die Pfosten und Madert parierte den Wurf von Erlangens Jonas Poser, auf der anderen Seite machte es Lothar von Hermanni besser und traf vom Punkt zum 34:33. Tjark Jonas hatte die Entscheidung in der Hand, warf den Ball aber knapp aus der eigenenHälfte am leeren Erlanger Tor vorbei. Im Gegenzug glich erlangen erneut aus. Acht Sekunden vor Schluss sorgte der Hildesheimer Mannschaftskapitän von Linksaußen für den umjubelten Siegtreffer. mab

Auch interessant

Kommentare