Eintrachts Außenspieler Lothar von Hermanni wechselt bis Saisonende nach Northeim

„Eine Chance, mich weiterzuentwickeln“

+
Lothar von Hermanni wird für sechs Monate beim Drittligisten Northeimer HC auf Torejagd gehen.

HILDESHEIM Mit Lothar von Hermanni wechselt eine Identifikationsfigur der Hildesheimer Handballer zum Northeimer HC. Ihn lockt die Perspektive, in der 3. Liga eine tragende Rolle einzunehmen. Im Sommer soll das Eigengewächs, das seine Ausbildung im CJD Elze absolvierte, zur Eintracht zurückkehren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare