Torlose 90 Minuten im Finale, aber dann elf Treffer 

VfB Bodenburg gewinnt den Kreispokal nach Elfmeterschießen

+
So sehen Sieger aus: Die Fußballer des VfB Bodenburg sichern sich den Kreispokal durch einen 6:5-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den SC Drispenstedt.

Kreis – Der VfB Bodenburg hat am Pfingstmontag in Sehlem das Finale um den Kreispokal gegen den Staffelgefährten SC Drispenstedt mit 6:5 nach Elfmeterschießen gewonnen – und sich damit die Trophäe gesichert. Bester Akteur des VfB war Torhüter Pascal Oberbeck, den den entscheidenden Strafstoß hielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare