Regionalligist VfV 06 Hildesheim Sonntag gegen Oldenburg

VfV 06 mit neuem Kapitän in die entscheidende Rückrunde

+
Bendeict Plaschke ist neuer Kapitän des Regionalligisten VfV 06 Hildesheim. Zum ersten Heimspiel erwarten die Domstädter den VfB Oldenburg.

HILDESHEIM Die Regionalliga-Fußballer des VfV 06 Hildesheim empfangen am kommenden Sonntag, 11. März, den VfB Oldenburg zum ersten Heimspiel des Jahres. Um 14 Uhr wird die Partie auf dem frisch gemähten und gewalzten Platz im Friedrich-Ebert-Stadion angepfiffen. Mit Benedict Plaschke als neuem Kapitän. „Die Stimmung ist gut und die Spieler sind heiß darauf, endlich wieder spielen zu können“, informiert Michael Hesse, sportlicher Leiter des VfV 06 Hildesheim.

Nach der guten Vorbereitung zählt es jetzt: Noch 15 Spiele haben die „Rot-Weißen“ im Kampf um den Klassenerhalt in der 4. Liga zu bestreiten, davon elf in der heimischen Pottkuhle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.