Teams des SSV Elze trainieren wieder

Auf dem Weg in die Fußball-Normalität

Elze – „Man merkt den Jungs richtig an, dass sie richtig Bock auf Fußball haben”, zeigt sich Carsten Hennies nach dem Training auf dem Sportplatz hinter der Astrid-Lindgren-Schule zufrieden. Und der Trainer und Jugendleiter des SSV Elze merkt sofort an: „Die Spieler haben sich super an die Vorgaben gehalten. Da gab es über überhaupt keine Probleme.” Ein Hauch von Normalität ist inzwischen auf den Sportanlagen in der Region zurückgekehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare