Newroz Hildesheim siegt vor neuer Rekordkulisse

Ausgelassene Stimmung: Die Fußballer des SV Newroz Hildesheim gewinnen erstmals den EVI-Cup des VfV 06 Hildesheim.

HILDESHEIM   Der EVI-CUP des VfV 06 Hildesheim bleibt im Landkreis des Hallenturnier der Superlative: Mehr als 9300 Zuschauer kamen an den vier Tagen in die Volksbank-Arena, um ihre Mannschaften anzufeuern und viele Tore zu sehen. Am Ende setzten sich nicht die Favoriten durch, sondern Bezirksligist SV Newroz Hildesheim, der sich durch den 3:1-Erfolg im Endspiel gegen die SV Alfeld erstmals den Cup sicherte. Dritter wurde der SC Harsum, der das Neunmeterschießen im "kleinen Finale" knapp mit 4:3 gegen den MTV Almstedt gewann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare