Auszeichnung für die Gesundheitssportler

MTV Nordstemmen erhält "Pluspunkt Gesundheit" vom NTB

+
Jürgen Falk, Geschäftsführer des MTV Nordstemmen, überreicht den "Pluspunkt" an Übungsleiterin Barbara Sperling.

NORDSTEMMEN „Wir sind stolz darauf, dass wir die Auszeichnung ,Pluspunkt Gesundheit’ erreicht haben“, sagte Jürgen Falk, Geschäftsführer des MTV Nordstemmen, bei der Übergabe der Urkunde vom Niedersächsischen Turnerbund an Übungs- und Abteilungsleiterin Barbara Sperling.

Den Rahmen bildete ein Übungsabend unter dem Motto „Bewegen statt schonen“, an dem in der Regel knapp 20 Frauen teilnehmen. Die waren natürlich alle aus dem Häuschen, als Jürgen Falk die Urkunde und ein Shirt an Barbara Sperling (Übungsleiterin seit 2006) überreichte, schließlich sind sie ein Teil der Gesundheitsabteilung. Neben „Bewegen statt schonen – ein Ganzkörperkräftigungsprogramm“ am Donnerstagabend gibt es noch diese Angebote beim MTV: Nordic Walking (montags von 9 bis 10 Uhr mit Helmut Ola), Fit und Gesund (dienstags von 18.30 bis 19.45 Uhr mit Manfred Nolting) und Rücken-Fit (mittwochs von 9.15 bis 10.15 sowie 10.15 bis 11.15 mit Katharina Sommer) – alles Kurse, die im Bereich des Gesundheitssports für das Wohlbefinden der Teilnehmer sorgen. Zum Pluspunkt Gesundheit: Dabei handelt es sich um eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, welche festgelegte Qualitätskriterien erfüllen. Der Pluspunkt Gesundheit hilft Vereinen, nach außen deutlich zu machen, dass sie über qualitativ hochwertige Angebote im Gesundheitssport verfügen. Weiterhin unterstützt er alle Interessierten dabei, ein für sie passendes Gesundheitssport-Angebot zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare