Handball

Drittligist Eintracht Hildesheim brennt auf Revanche

+
Maurice Lungela will mit der Hildesheimer Eintracht gegen Rostock punkten.

Hildesheim – Das nächste Heimspiel der Hildesheimer Eintracht-Handballer verspricht Spannung und Emotionen, auch wenn die kleine Siegesserie am letzten Wochenende in Bernburg ein jähes Ende gefunden hat. Am Sonntag um 17 Uhr erwarten die Hildesheimer den HC Empor Rostock in der Volksbank Arena.

Rostock? Richtig da war doch was! Die letzte Begegnung der beiden Teams endete im Frühjahr dieses Jahres Unentschieden und kostete den Hildesheimern die ersehnte Meisterschaft. Schon aus diesem Umstand zieht das Match am Sonntag eine gewisse Brisanz, die Eintracht brennt auf eine Revanche.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare