MTV Almstedt verliert gegen FC Ambergau/Volkersheim mit 0:2

Leistungssteigerung nicht belohnt

Almstedts Keeper Marius Hesseim Zweikampf mit Ambergaus zweifachem Torschützen Jan Laumann.
+
Almstedts Keeper Marius Hesse rettet vor dem zweifachen Torschützen Jan Laumann.

Almstedt – Bezirksliga 9: MTV Almstedt - FC Ambergau-Volkersheim 0:2 (0:0) - „Es war eine deutliche Steigerung gegenüber der Partie gegen Neuhof, Laufbereitschaft, Zweikampfverhalten und Engagement stimmten über weite Strecken des Spiels und trotz der Niederlage können wir auf dieser Leistung aufbauen“, so MTV-Coach Benjamin Sage unmittelbar nach Spielende. Und in der Tat sahen die zahlreichen Zuschauer im ersten Spielabschnitt eine Almstedter Mannschaft, die sich speziell für ihren schwachen Auftritt bei den „Kirschen“ in Neuhof rehabilitieren wollte.

Der Tabellenführer aus Volkersheim trug seine Angriffe häufig über die Außen vor und hatte in der 17. Minute die erste Chance, doch Jan Laumann scheiterte im letzten Augenblick an Torwart Marius Hesse. Auf der anderen Seite hatte Marek Höweling Pech, als sein Schuss aus 8 Metern knapp am Pfosten vorbeirauschte (19.). In der 32. Minute kam Erik Röbbelen in zentraler Position einen Schritt zu spät. Im Gegenzug konnten die Gastgeber von Glück reden, als ein 20-Meter-Schuss der Ambergauer von der Querstange ins Toraus abprallte. Die dickste Chance zur Führung vergab Marek Höweling, der in der 35. Minute am Keeper scheiterte. Gleich nach Wiederbeginn dann die kalte Dusche für die Sage-Elf. In der 48. Minute erreichte ein langer Pass FC-Goalgetter Jan Laumann, der die Kugel aus 16 Metern zum 1:0 flach im kurzen Eck versenkte. Die Ambergauer kontrollierten im weiteren Spielverlauf nach Belieben und waren in der 75. Minute auch noch mit Fortuna im Bunde, als ein Befreiungsschlag der Gäste von einem Almstedter per Kopf verlängert wurde, Jan Laumann, der eigentlich im Abseits stand, davon profitierte und freie Fahrt zum MTV-Gehäuse hatte. Sein Schuss aus Nahdistanz war für Marius Hesse nicht zu halten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare