1. leinetal24
  2. Sport
  3. Lokalsport

MTV Almstedt bleibt ungeschlagen

Erstellt:

Von: Rolf Kuhlemann

Kommentare

Fussballer beim Kopfball
Erik Röbbelen vepasst eine der guten Möglichkeiten für den gastgebenden MTV, doch er köpft das Leder am Tor der Gäste aus Nienburg vorbei. © Karl-Heinz Siewert

Bezirk - Mit dem 2:2 gegen Inter Komata Nienburg bleibt der MTV Almstedt auch nach dem dritten Abstiegsrundenspiel ungeschlagen. Zwar kam die Sage-Elf gegen eine starke Mannschaft aus Nienburg nicht über ein Remis hinaus, trotzdem konnten die Kicker von der Alme über weite Strecken überzeugen. ksi

Auch interessant

Kommentare