Fußball-Bezirksliga

SV Alfeld wieder im Training

Männer mit Fußball
+
SVA-Trainer Holger Wesche übt mit den Spielern unter anderem das Kopfballspiel.

Alfeld - Sieben Monate haben sie keinen Fußball mehr gespielt, höchstens ab und zu mal Joggen oder Radfahren stand auf dem Trainingsplan, den sich jeder Kicker selbst ausstellte. Am Freitag vor Pfingsten hatte die endlos dauernde, fußballlose Zeit endlich ein Ende. denn im Alfelder Hindenburg-Stadion rollte der Ball wieder. SV-Trainer Holger Wesche konnte fast den kompletten Kader zur ersten Trainingseinheit begrüßen und den Kickern merkte man gleich an, dass nach der schier ewig dauernden Zwangspause die ersten Kontakte mit dem runden Leder Freude pur erzeugten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare