Bundesliga-Keller

Hannover 96 geht auf Schalke leer aus

+
Die Hannoveraner (rote Trikots) gehen beim Auswärtsspiel in Gelsenkirchen leer aus.

HANNOVER - Bitter für Hannover 96: Nach der 1:3-Niederlage beim FC Schalke 04 hängen die "Roten" weiter im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga fest. Zwar konnte Weydandt den Führungstreffer durch Bentaleb egalisieren, doch Embolo und Uth entschieden die Partie zugunsten der Königsblauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare