96 holt den Dreier im Nachbar-Duell

"Befreiungsschlag"

Hannover 96 - VfL Wolfsburg

HANNOVER Diesen Freitagabend wird man bei Hannover 96 sicher nicht so schnell vergessen. 2:1 vor 35 8000 Zuschauern im Nachbar-Duell gegen den VfL Wolfsburg nach einer Abwehrschlacht in der zweiten Halbzeit – „das war für uns schon ein Befreiungsschlag“, gab 96-Trainer André Breitenreiter hinterher zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare