Alle Nachtests bei Domenico Ebner negativ

Gute Nachricht für Recken-Torhüter

Domenico Ebner im Recken-Tor
+
Domenico Ebner kann wieder im Tor stehen.

Hannover – Nach dem auffälligen Testergebnis im Rahmen des Nationalmannschaftslehrgangs in der Schweiz und seiner darauffolgenden Rückkehr in Isolation in Deutschland hat sich Domenico Ebner zwei PCR-Einzelnachtests unterzogen, die sowohl nach seiner Ankunft als auch mehreren Tagen Karenz eindeutig negative Testergebnisse gezeigt und damit eine Infektion mit dem Coronavirus ausgeschlossen haben.

In enger Abstimmung auch mit dem Gesundheitsamt besteht daher kein Grund für die weitere Aufrechterhaltung der Selbstisolation, sodass der Torhüter der TSV Hannover-Burgdorf zu den an- stehenden EM-Qualifikationsspielen gegen Lettland in dieser Woche wieder zum Kader der italienischen Handball-Nationalmannschaft stoßen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare