Archiv – Handball

Die nächste Hürde für die Recken

Die nächste Hürde für die Recken

HANNOVER - Keine Atempause für die Recken! Mit dem Auswärtsspiel am Donnerstag (19 Uhr) bei GWD Minden geht die Jagd durch die Handball-Bundesliga und den EHF-Cup weiter. Und am Sonntag (13 Uhr) steigt bereits in der Swiss-Life Hall das „Rückspiel“ …
Die nächste Hürde für die Recken
Recken scheitern an Tatabanyas Torwart

Recken scheitern an Tatabanyas Torwart

Hannover – Jetzt wird es schon ziemlich schwierig für die Recken! Die TSV Hannover-Burgdorf verlor auch sein zweites Auswärtsspiel im EHF-Pokal mit 25:28 (16:16) in der Audi-Arena in Györ bei Grundfos Tatabanya. Dadurch sind die Chancen auf den …
Recken scheitern an Tatabanyas Torwart

Recken besiegen die Füchse aus Berlin mit 26:25

HANNOVER - Nach einem Rückstand zur Pause drehte Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf das Spiel gegen die Füchse aus Berlin in der zweiten Halbzeit noch und gewann dank einer Weltklasse-Torhüterleistung von Martin Ziemer (insgesamt 21 …
Recken besiegen die Füchse aus Berlin mit 26:25

Wieder ein Doppeleinsatz für die Recken

HANNOVER - Die Recken gehen in die dritte „englische Woche“. Am heutigen Donnerstag (19 Uhr) haben sie in der Swiss-Life Hall die Füchse Berlin zu Gast, am Sonntag (13 Uhr) bestreitet das Team von Trainer Carlos Ortega das zweite Auswärtsspiel auf …
Wieder ein Doppeleinsatz für die Recken

Ärgerliche Auswärtspremiere

NASICE Der erste Auswärtsauftritt im EHF-Cup war für die Recken nicht von Erfolg gekrönt. In Kroatien verlor Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf vor 2000 Zuschauern mit 25:29 (9:14) bei RK Nexe Nasice. Damit hat das Team von Trainer Carlos …
Ärgerliche Auswärtspremiere

Nach Zittersieg für die Recken beim Schlusslicht: Sonnabend in Kroatien am Start

HANNOVER - Was für ein Zittersieg für die Recken! Beim Tabellenletzten Eulen Ludwigshafen quälte sich Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf zu einem 27:25 (15:15)-Erfolg. Immerhin gelang damit der dritte Sieg nach dem 33:22 gegen Stuttgart und …
Nach Zittersieg für die Recken beim Schlusslicht: Sonnabend in Kroatien am Start

Nächster Doppel-Spieltag für die dezimierten Recken

HANNOVER - Zweiter „Doppel-Spieltag“ für die Recken: Am Donnerstag (19 Uhr) muss die TSV Hannover-Burgdorf bei den Eulen Ludwigshafen „auf die Platte“, von wo aus es ohne Rückkehr nach Hannover gleich weiter geht zum ersten Auswärtsspiel im EHF-Cup …
Nächster Doppel-Spieltag für die dezimierten Recken

Recken jubeln nach Auftaktsieg gegen HC Eurofarm Rabotnik Bitola

HANNOVER - Toller Einstand für die Recken in den EHF-Pokal: Zum Heim-Auftakt gab es vor 3 514 Zuschauern ein hart erkämpftes 24:21 (16:14) gegen den HC Eurofarm Rabotnik Bitola. Nach einer torreichen ersten folgte eine torarme zweite Halbzeit.
Recken jubeln nach Auftaktsieg gegen HC Eurofarm Rabotnik Bitola

Recken beenden Misserfolgsserie mit Sieg gegen Stuttgart

HANNOVER - Die Recken können doch noch gewinnen! Im ersten Spiel nach der WM-Pause schlug Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf den TVB Stuttgart vor 4862 Zuschauern mit 33:22 (19:12). Damit ging eine lange Misserfolgsserie zu Ende: Es war der …
Recken beenden Misserfolgsserie mit Sieg gegen Stuttgart

Recken spielen Donnerstag gegen den TVB Stuttgart

HANNOVER - Nach der WM geht es im Handball jetzt wieder mit dem „normalen“ Spielbetrieb los. Für die Recken stehen sogar zwei Wettbewerbe auf dem Programm: Am Donnerstag geht es in der Bundesliga mit dem Heimspiel gegen den TVB Stuttgart weiter, am …
Recken spielen Donnerstag gegen den TVB Stuttgart

Wechsel-Gerüchte um Recken-Kapitän Kai Häfner

HANNOVER - Nach der WM und vor dem Start in die Rest-Rückrunde der Bundesliga und den EHF-Pokal gibt es bei den Recken um Kai Häfner. Der Kapitän der TSV Hannover-Burgdorf soll bei Erstliga-Konkurrent MT Melsungen im Gespräch sein. Nur Spekulationen …
Wechsel-Gerüchte um Recken-Kapitän Kai Häfner

Deutsche Handballer verlieren „Spaßspiel“ - nur einer ist richtig sauer 

Der Spaß stand im Vordergrund: Trotz der Niederlage im All-Star-Game werden die deutschen Handballer mit Applaus aus der Stuttgarter Arena verabschiedet.
Deutsche Handballer verlieren „Spaßspiel“ - nur einer ist richtig sauer