1. leinetal24
  2. Sport
  3. Fußball

Mané erlebt besonderen Abend beim Ballon d‘Or - Müller reagiert sofort

Erstellt:

Von: Philipp Kuserau

Kommentare

Thomas Müller freute sich für Sadio Mané und seine Auszeichnung beim Ballon d‘Or.
Thomas Müller freute sich für Sadio Mané und seine Auszeichnung beim Ballon d‘Or. © IMAGO/Frank Hoermann / SVEN SIMON

Sadio Mané war bei der diesjährigen Ballon-d‘Or-Ehrung einer der Hauptdarsteller - Teamkollege Thomas Müller freut es ganz besonders.

Paris - Der Wochenstart von Sadio Mané kann sich sehen lassen. Am Montagabend traf sich die Fußball-Elite im Châtelet-Theater in Paris zur Ballon-d‘Or-Gala und der Stareinkauf des FC Bayern hatte gleich doppelt Grund zur Freude.

Bei der Wahl zum besten Fußballer des Jahres durch die französische Fußball-Fachzeitschrift France Football landete er auf Platz zwei hinter Karim Benzema. Zudem wurde Mané mit dem Socrates-Award ausgezeichnet. Die Ehrung für außerordentliches soziales Engagement wurde zum ersten Mal überhaupt verliehen.

Müller freut sich für Manés Auszeichnung bei der Ballon-d‘Or-Verleihung

Dafür gab es vom FC Bayern viel Lob. Thomas Müller, der sich beim Tor-Festival gegen Freiburg ganz verliebt mit Ehefrau Lisa auf der Tribüne zeigte, war einer der ersten Gratulanten. „Glückwunsch an Sadio. Ganz großer Respekt für all deine sozialen Aktivitäten“, schrieb er auf Twitter in Richtung seines kongenialen Offensivpartners im Kader der Münchner. Bei Auszeichnungen dieser Art steht Müller in der Regel in der ersten Reihe, wenn es um die Beglückwünschung für Teamkollegen geht. Das war auch in der Vergangenheit so, als Robert Lewandowski noch in Diensten der Bayern zum Weltfußballer gekürt wurde.

Auch Müller wird nicht entgangen sein, dass Mané in seinem Heimatland Senegal nicht nur aufgrund des Afrika-Cup-Erfolgs im vergangenen Jahr als Nationalheld gefeiert wird. Der 30-Jährige ist für seinen sozialen Einsatz in seinem Geburtsort Bambali bekannt. Dort ließ er beispielsweise bereits eine Schule, ein Krankenhaus und eine Moschee bauen.

Wird Müller rechtzeitig fit für das Pokal-Derby gegen Augsburg?

Auch der FC Bayern sendete auf Twitter Glückwünsche, genauso wie Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn. „Platz zwei bei der Wahl zum weltbesten Fußballer, dazu die Auszeichnung für sein soziales Engagement – ich freue mich für Sadio Mané und gratuliere ihm herzlich“, schrieb er in einem Tweet nach der Ehrung.

Sadio Mané wurde in Paris mit dem Socrates-Award ausgezeichnet.
Sadio Mané wurde in Paris mit dem Socrates-Award ausgezeichnet. © IMAGO/Gao Jing

Für die Bayern geht es am Mittwoch sportlich weiter im DFB-Pokal gegen Augsburg. Ob Müller im bayerischen Pokal-Derby wieder mit von der Partie sein wird, ist noch unklar. Aufgrund von Rückenproblemen musste der 33-Jährige am Wochenende beim Ligaspiel gegen Freiburg pausieren. Schon zuvor fiel Müller in der Champions League gegen Pilsen und im Top-Spiel gegen Dortmund wegen eines positiven Corona-Befunds aus. (kus)

Auch interessant

Kommentare