Latschenkiefer auf der Brust: So viel zahlen die Trikotsponsoren

So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
1 von 18
Die Trikots für die neue Bundesliga-Saison sind fertig! Wir zeigen Ihnen, wer was auf der Brust stehen hat und wieviel der jeweilige Sponsor dafür zahlt - natürlich in Form einer Tabelle. Platz 18: 1899 Hoffenheim, TV Digital (Fernsehzeitschrift), 2,4 Millionen Euro* *Die angegebenen Zahlen beruhen teilweise auf Schätzungen und sind mitunter Maximalbeträge, die in Abhängigkeit vom sportlichen Abschneiden sowie der TV-Präsenz der Clubs gezahlt werden.
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
2 von 18
Platz 17: FSV Mainz 05, entega (Energiedienstleister), 2,5
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
3 von 18
Platz 16: Hannover 96, Tui (Reiseveranstalter), 2,5
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
4 von 18
Platz 15: SC Freiburg, Ehrmann (Molkereispezialist), 2,5
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
5 von 18
Platz 14: 1. FC Nürnberg, Areva (Energieunternehmen), 2,8
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
6 von 18
Platz 13: Kaiserslautern, Allgäuer Latschenkiefer (Naturprodukte), 3,0
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
7 von 18
Platz 12: FC St. Pauli, Ein Platz an der Sonne (Fernsehlotterie), 3,5
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
8 von 18
Platz 11: 1. FC Köln, Rewe (Handelskonzern), 4,3
So viel zahlen die Trikotsponsoren der 18 Erstligisten
9 von 18
Platz 10: Borussia Mönchengladbach, Postbank (Finanzdienstleister), 4,5

Latschenkiefer auf der Brust: So viel zahlen die Trikotsponsoren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare