1. leinetal24
  2. Sport
  3. Fußball

Wellmer ersetzt Bommes bei der WM 2022: Auftritt mit Schweinsteiger sorgte im Vorjahr für Schlagzeilen

Erstellt:

Von: Christoph Klaucke

Kommentare

Jessy Wellmer springt bei der WM 2022 kurzfristig für den erkrankten Alexander Bommes ein. Vor einem Jahr sorgte die ARD-Moderatorin mit ihrem Auftritt mit Bastian Schweinsteiger für Kritik.

Mainz – Nachnominierung bei der WM 2022. Die ARD hat einen kurzfristigen Ausfall zu beklagen. Moderatorin Jessy Wellmer vertritt Alexander Bommes, teilte der öffentlich-rechtliche TV-Sender am Montag mit.

Jessy Wellmer
Geboren: 5. Dezember 1979 (Alter: 42 Jahre), Güstrow
ARD-Moderatorin
Experten: Almuth Schult, Thomas Hitzlsperger und Sami Khedira

WM 2022: Wellmer ersetzt Bommes – ARD-Moderator fehlt „aus gesundheitlichen Gründen“

Wellmer ersetzt kurzfristig Alexander Bommes, der „aus gesundheitlichen Gründen“ nicht zur Verfügung steht. Die 42-Jährige werde gemeinsam mit den Experten Almuth Schult, Thomas Hitzlsperger und Sami Khedira „vom Mittwoch an die Sendungen im Ersten aus dem ARD-Studio in Mainz präsentieren“, hieß es. Am ZDF-Standort Mainz haben ARD und das Zweite ein gemeinsames WM-Studio.

Bommes sollte für die ARD bei den Übertragungen moderieren, Jessy Wellmer war für das „Sportschau Thema“ vorgesehen, das viermal während der WM ausgestrahlt wird. Wer die Moderation dieser Sendung nun übernimmt, ist noch offen. 

Jessy Wellmer und Bastian Schweinsteiger bildeten bei der EM vor einem Jahr das ARD-Duo.
Jessy Wellmer und Bastian Schweinsteiger bildeten bei der EM vor einem Jahr das ARD-Duo. © Frank Hoermann/Imago

WM 2022: Wellmer muss auf ihr sehr am Herzen liegende Moderation verzichten

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky richtete Genesungswünsche an Bommes und bedankte sich bei Wellmer für das kurzfristige Einspringen. Die ARD zeigt am Mittwoch ihre ersten Livespiele der WM in Katar, darunter das Auftaktmatch der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan (14 Uhr, Spielplan zur WM 2022).

„Es tut dem gesamten ARD-Team und mir sehr leid für Alex Bommes, dass er auf die Fußball-WM verzichten muss, und wir wünschen ihm, dass es ihm so schnell wie möglich wieder bessergeht“, erklärte Balkausky in einer Stellungnahme. „Jessy Wellmer gilt mein großer Dank, dass sie sich so kurzfristig bereit erklärt hat, ihn zu ersetzen – auch wenn sie damit auf die ihr sehr am Herzen liegende Moderation des ‚Sportschau Thema‘ verzichten muss. Doch für uns alle ist es eine enorme Erleichterung, mit Jessy eine so kompetente Kollegin für die wichtige Moderations-Position in Mainz zu haben.“

Kein Wiedersehen mit Schweinsteiger: ARD-Moderatorin Wellmer polarisierte mit Pizza-Spruch

Während Wellmer also nun die WM-Spiele aus dem Studio in Mainz moderieren wird, dürfte sie mit einem weinenden Auge nach Katar blicken. Denn im Emirat bilden Kollegin Esther Sedlaczek und Experte Bastian Schweinsteiger das neue ARD-Duo vor Ort im Stadion. Noch vor einem Jahr durfte Wellmer an Schweinis Seite von der EM berichten.

Damals schoss die Sportjournalistin jedoch mit ihrem berühmt gewordenen Pizza-Spruch übers Ziel hinaus. „Steht Italien schon mit einer halben Pizza im Achtelfinale?“, wollte Wellmer von Schweinsteiger wissen. Die Italiener führten zur Halbzeit gegen die Schweiz mit 1:0. Die Folge waren teils heftige Reaktionen im Netz.

ARD-Moderatorin Wellmer auf WM-Niveau? Fans schauen genau hin

„Die sportjournalistische Bankrotterklärung der Jessy Wellmer setzt sich nahtlos in der Halbzeitpause fort“, schrieb damals eine Dame. In weiteren Bewertungen aus den sozialen Netzwerken hieß es: „Puh“ oder „Nein, einfach nein“.

Beim EM-Aus der deutschen Mannschaft führte Wellmer zudem ein seltsames Interview und überraschte Jogi Löw mit einer kuriosen Frage. Man darf gespannt sein, wie sich Wellmer in den nächsten Wochen bei der WM ohne Schweinsteiger an ihrer Seite schlagen wird. Hier finden Sie alle Sendetermine des DFB-Teams in der Übersicht. (ck)

Auch interessant

Kommentare