Neun Mal Bundesliga: Die besten Bilder aus den Stadien

1 von 45
1. FC Nürnberg - Borussia Mönchengladbach: Der Club konnte am 5. Spieltag endlich den ersten Saison-Sieg einfahren.
2 von 45
Dank des Treffers von Per Kluge gewann der Aufsteiger mit 1:0. Ausgerechnet Kluge, der lange Jahre bei den „Fohlen“ spielte.
3 von 45
Gladbachs Dante (r.) gegen Angelos Charisteas.
4 von 45
Club-Trainer Michael Oenning sah zwar keine Glanzleistung seines Teams, konnte wegen der drei Punkte aber natürlich trotzdem zufrieden sein.
5 von 45
Die Spieler der Franken genossen nach Spielende den Beifall ihrer Fans.
6 von 45
Borussia Dortmund - FC Bayern München: Der Start für den FC Bayern bei Borussia Dortmund konnte schlechter kaum sein. Nach zehn Minuten brachte Ex-Münchner Mats Hummels den BVB per Kopf in Führung.
7 von 45
Auch der Ausgleich fiel per Kopf, und zwar durch Mario Gomez nach einer guten halben Stunde.
8 von 45
In der zweiten Halbzeit wurde Franck Ribéry eingewechselt - und die Bayern drehten auf. Nach dem 3:1 durch einen Traum-Freistoß rannte Ribéry zu Trainer Louis van Gaal und umarmte seinen Coach innig. Ein Beleg dafür, dass das Verhältnis der beiden harmonisch ist.
9 von 45
BVB-Trainer Jürgen Klopp stand dagegen der Schrecken ins Gesicht geschrieben.

Sehen Sie hier die besten Bilder des 5. Bundesliga-Spieltags.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.