Die Rekordspieler der Bundesliga

1 von 43
Charly Körbel kennt als Rekordspieler der Bundesliga eigentlich jeder. Aber wer liegt eigentlich dahinter? Klicken Sie sich hier durch die Top 40. In Klammern steht jeweils der Verein, für den der Spieler die meisten Einsätze bestritten hat. Aktive Spieler sind übrigens keine platziert - am nächsten dran ist noch Frank Rost (Foto)
2 von 43
40. Lothar Woelk (VfL Bochum) 420 Einsätze
3 von 43
40. Horst-Dieter Höttges (Werder Bremen) 420
4 von 43
40. Bernd Hölzenbein (Eintracht Frankfurt) 420
5 von 43
39. Siegfried Held (Borussia Dortmund) 422
6 von 43
37. Klaus Allofs (1. FC Köln) 424
7 von 43
37. Franz Beckenbauer (Bayern München) 424
8 von 43
36. Bernd Nickel (Eintracht Frankfurt) 426
9 von 43
35. Gerd Müller (Bayern München) 427

Charly Körbel kennt als Rekordspieler der Bundesliga eigentlich jeder. Aber wer liegt eigentlich dahinter? Klicken Sie sich hier durch die Top 40. In Klammern steht jeweils der Verein, für den der Spieler die meisten Einsätze bestritten hat. Aktive Spieler sind übrigens keine platziert;

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.