Deutschland besiegt Aserbaidschan: Die Bilder

1 von 36
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in Hannover gegen Aserbaidschan drei wichtige Punkte auf dem Weg zur WM gesammelt. Hier sehen Sie die Bilder vom 4:0-Sieg.
2 von 36
Prominenz auf der Tribüne: Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger wollte sich das Spiel nicht entgehen lassen.
3 von 36
Marko Marin (l.) und Christian Gentner dürfen nicht gegen den Ball treten, haben aber beste Sitzplätze. Gentners Handy erscheint ihnen dennoch spannender.
4 von 36
So klein mit Hut: Ein deutscher Fan hat schwer zu tragen.
5 von 36
Aserbaidschan wird von Berti Vogts trainiert. Ob der Ex-DFB-Trainer innerlich die deutsche Nationalhymne mitgesungen hat, war nicht zu ermitteln.
6 von 36
In der zweiten Etage: Bastian Schweinsteiger. Im Erdgeschoss: Samir Abbasov
7 von 36
Die deutsche Elf beginnt schwungvoll und kommt zu guten Chancen, doch scheitert zunächst, wie hier durch Mario Gomez.
8 von 36
Keeper René Adler, der als Enke-Vertreter den Vorzug gegenüber Manuel Neuer bekam, muss tatenlos zusehen.
9 von 36
Dann haefen die Gäste mit: Lukas Podolski wird im Strafraum gefoult, der Schiedsrichter zeigt auf den Punkt. An diesem Foto sehen Sie ziemlich genau: Mario Gomez, Schiri Anastasios Kakos  und Lukas Podolski haben ein Foul gesehen, nach Ansicht der vier Aserbaidschaner war da gar nichts! Doch den Strafstoß gibt es!

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in Hannover gegen Aserbaidschan drei wichtige Punkte auf dem Weg zur WM gesammelt. Hier sehen Sie die Bilder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare