Bundesliga, 8. Spieltag: Die besten Bilder

1 von 45
FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt: Wieder einmal hatte der FC Schalke ein Heimspiel am Freitag Abend zu bestreiten. Vor zwei Wochen hieß es an einem solchen Termin 1:2 gegen Wolfsburg, dieses Mal wurde Eintracht Frankfurt 2:0 besiegt. Auch dank des Führungstreffers von Gerald Asamoah.
2 von 45
Eintracht Frankfurt mit Trainer Michael Skibbe war die ersten sechs Spieltage ungeschlagen, nun setzte es bereits die zweite Niederlage in Folge.
3 von 45
Gerald Asamoah versucht sich hier als „Maradona“, doch sein mit der Hand erzieltes Tor wird nicht anerkannt.
4 von 45
Perfektionist Felix Magath hatte natürlich trotz des Sieges am Spiel seiner Mannschaft so einiges zu kritisieren.
5 von 45
Für die Eintracht mit Kapitän Christoph Spycher heißt es nun, den Abwärtstrend möglichst bald zu stoppen.
6 von 45
FC Bayern München - 1. FC Köln: Der FC Bayern war im Heimspiel gegen den 1. FC Köln natürlich klarer Favorit.
7 von 45
Aber wie es eben manchmal so ist im Fußball: Der Favorit tut sich schwer, der Außenseiter setzt auf Defensive. Damit hatte auch Bayerns Bastian Schweinsteiger so seine Probleme.
8 von 45
Für Lukas Podolski war es dagegen ein angenehmes Wiedersehen mit seinen Ex-Kollegen.
9 von 45
Bayern-Trainer Louis van Gaal hatte nach dem betrüblichen 0:0 keinen Grund zur Freude. Immerhin warten die Bayern nun seit mehr als 270 Minuten auf einen Treffer.

Sehen Sie hier die besten Bilder des 8. Bundesliga-Spieltags.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.