Neuer Chefcoach

Ehemaliger Schalke-Trainer geht zum 1. FC Nürnberg

+
Jens Keller hat einen neuen Job.

Jens Keller, ehemaliger Trainer des FC Schalke 04, wird neuer Trainer des 1. FC Nürnberg. Einer seiner Nachfolger sucht derweil sein Glück im Ausland.

Gelsenkirchen – Jens Keller hat einen neuen Job. Den ehemaligen Trainer des FC Schalke 04 zieht es in die 2. Bundesliga.

Wie wa.de* berichtet, unterschreibt Jens Keller einen Vertrag beim 1. FC Nürnberg. Währenddessen zog es einen seiner Nachfolger, Domenico Tedesco, eher nach Russland – obwohl andere Angebote wohl vorlagen.

Ex-Schalke-Trainer mit neuem Job – beim Rivalen hingegen dicke Luft

Beim Revierrivalen des FC Schalke 04, Borussia Dortmund, wird derweil ebenfalls über das Traineramt gesprochen – was allerdings weniger gut für Lucien Favre ist. Für Aufsehen abseits des Fußballs sorgte hingegen ein irres Gerücht rund um BVB-Star Mats Hummels, berichtet wa.de* ebenfalls. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare