Arthur Abraham: K.o.-Sieg gegen Jermain Taylor

1 von 8
Profiboxer Arthur Abraham ist mit einem vorzeitigen Sieg in das Turnier der sechs weltbesten Supermittelgewichtler gestartet und hat auch seinen 31. Kampf für sich entschieden.
2 von 8
Der Berliner gewann am Sonntagmorgen in seiner Wahlheimat durch K.o. in der zwölften und letzten Runde gegen den Amerikaner Jermain Taylor und feierte seinen 25. vorzeitigen Erfolg.
3 von 8
In dem anfangs ausgeglichenen Duell kam Abraham gegen den flinken Taylor zunächst nicht wie gewohnt dazu, seine Schlagstärke auszuspielen und wurde stattdessen selbst stark beschäftigt.
4 von 8
In der sechsten Runde kassierte Taylor wegen Tiefschlags eine Verwarnung, danach wurde Abraham stärker.
5 von 8
Der gebürtige Armenier kam öfters mit seinen überfallartigen Angriffen zum Zug.
6 von 8
Er brachte Taylor in der neunten Runde mit einer Rechten erstmals ins Wanken.
7 von 8
Eine weitere mächtige Rechte brachte in der letzten Runde den K.o.-Sieg.
8 von 8
Damit hat Abraham nach dem ersten von drei Vorrundenkämpfen seine Chancen gewahrt, ins Halbfinale des bisher einmaligen Turniers der sechs weltbesten Supermittelgewichtler einzuziehen.

Berlin - Arthur Abraham: K.o.-Sieg in letzter Sekunde

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare