Rasenpflege für Hobbygärtner

Rasendünger: Mit diesen Produkten gelingt die Pflege im März

Ein Mann schiebt ein Wagen mit Rasendünger über den Rasen
+
Regelmäßiges Düngen sorgt für einen satten und grünen Rasen und verhindert Moosbefall.

Wenn im März der Garten anfängt zu blühen, stehen einige Arbeiten an. Mit diesen Rasendüngern gelingt die Pflege des Rasens garantiert. Darauf sollten Sie achten.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Im März wird der Garten allmählich aus seinem Winterschlaf erweckt. Wenn alles zu blühen beginnt, fällt auch der Startschuss für viele Arbeiten rund um den eigenen Garten. Ob nun der Baumschnitt mit Akku-Astsägen* oder das Kompostieren – alles will richtig gemacht sein. Dazu zählt neben dem Vertikutieren auch das Rasendüngen. Doch was müssen Sie dabei beachten? Wir geben Ihnen wichtige Tipps und stellen einige Rasendünger vor, damit die Pflege im März garantiert gelingt.

Rasendünger: Darauf sollten Sie achten

  • Der Rasen braucht Pflege: Nachdem Ihr Rasen über den Winter doch sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde, braucht er nun jede Menge Pflege. Dabei sind nicht nur Rasendünger hilfreich. Beim ersten Rasenmähen empfiehlt sich, das Gras nicht zu kurz zu schneiden, sonst besteht die Gefahr eines Sonnenbrands. Auch für das Vertikutieren ist im März die richtige Zeit.
  • Rasendünger mit Extras: Natürlich sollen Rasendünger in erster Linie für das Wachstum des Rasens sorgen und ihn mit Nährstoffen versorgen, damit er in einem satten Grün daherkommt. Kämpfen Sie jedoch mit Unkraut im Rasen, dann empfiehlt sich der Kauf eines Rasendüngers mit Unkrautvernichtung. Es gibt verschiedene Modelle, die Extras aufweisen wie staubfreies Granulat oder die für Neusaaten besonders geeignet sind. Achten Sie daher unbedingt auf die Produktbeschreibungen der Hersteller.
  • Füllmenge: Wenn Sie Rasendünger kaufen, sollten Sie sich informieren, wie viel Quadratmeter Rasen Sie düngen wollen. Auf den Packungen ist meist die Angabe „Reicht für ... m²“ vermerkt. Bei einem großen Rasen also keine zu kleinen Packungen kaufen.
  • Nährstoffe: Der Rasen braucht drei Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Stickstoff ist für das Wachstum und das Grün verantwortlich, Phosphor fördert das Wurzelwachstum und Kalium macht den Boden belastbarer. Achten Sie beim Kauf des Rasendüngers daher unbedingt auf den Anteil von Phosphor (6 bis 8 Prozent sind gut) und Stickstoff (10 bis 20 Prozent). Oft wird das Mischverhältnis als NPK angegeben (N = Stickstoff, P = Phosphor, K = Kalium).

Lesen Sie auch: Hochdruckreiniger online kaufen: Kärcher, Bosch und Co. - Darauf sollten Sie achten.

Rasendünger: Plantura Bio-Rasendünger

Plantura Bio-Rasendünger
Preis14,99 Euro
MarkePlantura
Füllmenge3 Kilogramm (ca. 70 m² Rasen)
SaisonFrühjahr und Sommer
Nährstoffe8% Stickstoff, 1% Phosphor, 6% Kalium
BesonderheitenDünger gegen Moos, staubarmes Granulat, unbedenklich für Haustiere

Interessiert? Bestellen Sie sich jetzt den Plantura Bio-Rasendünger auf Amazon!

Rasendünger: Veddelholzer Premium Bio-Rasendünger

Veddelholzer Premium Bio-Rasendünger
Preis29,95 Euro
MarkeVeddelholzer
Füllmenge10,5 Kilogramm (ca. 350 m² Rasen)
SaisonFrühjahr und Sommer
Nährstoffe13% Stickstoff, 1% Phosphor, 3% Kalium
Besonderheitenstaubarmes Granulat, unbedenklich für Kinder & Haustiere

Interessiert? Dann bestellen Sie sich jetzt den Veddelholzer Bio-Rasendünger auf Amazon!

Rasendünger: COMPO Rasen-Langzeitdünger

Compo Rasen-Langzeitdünger
Preis39,95 Euro
MarkeCompo
Füllmenge20 Kilogramm (ca. 800 m² Rasen)
SaisonMärz bis November
Nährstoffe15% Stickstoff, 3% Phosphor, 10% Kalium
BesonderheitenHochwertiger Spezial-Rasendünger für den Zier-, Sport- und Spielrasen

Interessiert? Bestellen Sie sich jetzt den COMPO Rasen-Langzeitdünger auf Amazon!

Rasendünger: versando Rasendünger

versando Rasendünger
Preis15,44 Euro
MarkeVersando
Füllmenge10 Kilogramm (ca. 300 m² Rasen)
SaisonMärz bis September
Nährstoffe12% Stickstoff, 5% Phosphor, 5% Kalium
Besonderheitenwirkt gegen Unkraut und Moos; Spezialdünger für Sportrasenflächen und Zierrasen

Interessiert? Bestellen Sie jetzt den versando Rasendünger auf Amazon!

Rasendünger: NEUDORFF Azet RasenDünger

Neudorff Azet Rasendünger
Preis22,90 Euro
MarkeNeudorff
Füllmenge10 Kilogramm (ca. 300 m² Rasen)
SaisonMärz bis Oktober
Nährstoffe9% Stickstoff, 3% Phosphor, 5% Kalium
Besonderheitenmit MyccoVital (Mykorrhiza) für besonders kräftige Wurzeln und Pflanzen

Interessiert? Bestellen Sie sich den NEUDORFF Azet RasenDünger jetzt auf Amazon!

Rasendünger: Bestimmen Sie im März den pH-Wert Ihres Rasens

Bevor die Arbeiten am Rasen beginnen, empfiehlt es sich, den pH-Wert zu bestimmen. Ist der Wert zu niedrig, kann es zu starkem Moosbefall kommen und Unkräuter können vermehrt auftreten. Sinkt der pH-Wert ab, dann muss Kalk hinzugeführt werden, um den Wert wieder auf eine optimale Konzentration von 5,5 bis 7,5 zu bringen, also leicht sauer bis neutral. Grundsätzlich kann der Rasen jederzeit gekalkt werden, es empfiehlt sich jedoch das Frühjahr, wenn die Grashalme anfangen zu wachsen. (pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren: Elektrogrill-Vergleich: Mit diesen Geräten grillen Sie einfach in den eigenen vier Wänden.