Mit dem VBN und der FahrPlaner-App unterwegs

Auf Entdeckungstour zu den Top-Ausflugszielen Deiner Region - mit Bus und Bahn!

+

Gehe mit dem VBN ab sofort bis zum 22. Oktober 2020 auf eine Reise durch die Regionen: Insgesamt 21 Beiträge zu lokalen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, beeindruckenden Landschaften und spannenden Veranstaltungen erwarten Dich von nun an jeden Donnerstag im wöchentlichen Update. Lass Dich vom VBN in die Wildeshauser Geest, die Region Mittelweser, nach Bremen, in das Teufelsmoor sowie in die Landkreise Verden, Oldenburg und Wesermarsch begleiten. Alle Ausflugsziele sind leicht erreichbar mit Bus und Bahn. Die Tickets kannst Du unkompliziert in Deiner VBN FahrPlaner-App kaufen. Perfekt für den nächsten Wochenendausflug oder einen Kurztrip mit der Familie! Welches ist Dein nächstes Ziel?

Kletterpark Verden Geocaching Oldenburg Seenpark Nordenham Hofecafé Atizar Weser-Radweg Wildeshauser Geest

Kletterpark Verden

Hoch hinaus geht es im Kletterpark Verden! Zwischen den Bäumen in luftiger Höhe von bis zu 10 Metern warten fünf Parcours darauf, von Dir erkundet zu werden. Aber keine Sorge, auch kleine Kletterer und solche, die lieber etwas näher am Boden bleiben, kommen im Kletterwald auf Ihre Kosten. Insgesamt 50 Stationen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bringen Spaß für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – selbstverständlich stets gesichert über das umlaufende Sicherheitssystem. In diesem Jahr feiert der Kletterpark sein 10-jähriges Bestehen. Der perfekte Anlass für einen Besuch! Auch der Kletterpark Verden passt sich der aktuellen Situation an: Im Moment ist das Klettern nur für Einzelpersonen und Kleingruppen mit reservierten Terminen möglich. Mehr Infos dazu findest Du unter: www.kletterpark-verden.de.

Tipp: Für eine problemlose Anreise wählst Du die Regionalbahnen RE1, RE8 oder RS1 nach Verden (Aller) oder die Buslinie 712 bis Freibad Verden (Aller). Das VBN-Ticket erhältst Du in der FahrPlaner-App.

Geocaching-Tour "Klimaschätze" Oldenburg

Wie eine moderne Schnitzeljagd aussieht? Die Geocaching-Tour „Klimaschätze“ in Oldenburg macht es vor! Auf über 50 km Radweg entdeckst Du insgesamt 12 Schätze – auch Caches genannt. Während Deiner Fahrradtour lernst Du gleichzeitig noch Wissenswertes zum Klima- und Umweltschutz. Die Route führt Dich über reizvolle Radwege vom Alten Stadthafen bis in die Innenstadt. Caches entdeckst Du unterwegs z. B. im Stadtwald, am Wasserkraftwerk und am Fliegerhorst. Du musst Dich aber nicht streng an die Route halten: Entscheide selbst, welche und wie viele Schätze Du suchen willst! Was Du dafür brauchst: ein GPS-Gerät oder ein Smartphone. Zum Heben mancher Caches benötigst Du außerdem Equipment. Welches das ist und noch viele weitere Infos findest Du hier: www.oldenburg-tourismus.de/klimaschaetze-oldenburg. Oder Du besorgst Dir einfach die Klimaschätze Broschüre bei der Touristinfo Oldenburg.

Wenn Du Deine Tour in der Innenstadt beendet hast, kannst Du mit uns ganz bequem über den Hauptbahnhof die Heimreise antreten. Die passende Verbindung und Dein VBN-Ticket findest Du in der FahrPlaner-App.

Seenpark Nordenham

Direkt an der Nordseeküste gelegen, ist Nordenham das geborene Ausflugsziel. Doch nicht nur das Meer lockt Besucher an, sondern auch der Seenpark Nordenham: In dem Erholungsgebiet entdeckst Du idyllische Seen und eine traumhafte Landschaft. Ursprünglich durch Bodenabbau entstanden, dienen die Wasserflächen mittlerweile als Zuhause für eine unglaublich vielfältige Flora und Fauna. Vor allem Vögel fühlen sich hier wohl: Neben Haubentauchern und Reiherenten kannst Du hier auch die zweitgrößte Flussschwalben-Kolonie Norddeutschlands erleben. Für die vierbeinigen Familienmitglieder gibt es außerdem ein ganzjähriges Freilaufgebiet inklusive Strandbereich. Weitere Infos findest Du unter www.nordenham.de/de/freizeit/am-wasser-und-im-gruenen/seenpark.

Und der VBN bringt Dich hin: Mit dem Zug der NordWestBahn RS 4 geht es bis zum Bahnhof Nordenham. Danach weiter mit dem Bus 403 bis zur Haltestelle „Nordenham Blexersande“. Dein Ticket bekommst Du ganz bequem in der FahrPlaner-App.

Hofcafé Atizar Oldenbüttel

Du wünschst Dir ein bisschen Erholung vom Alltag? Dann gönn‘ Dir eine kleine Auszeit bei Atizar in Oldenbüttel. Hier bekommst Du auf der idyllischen Sommerterrasse leckere hausgemachte Kuchen und Torten – unser Schlemmer-Tipp: Himbeeren direkt vom Erzeuger! Im angrenzenden Hofladen findest Du weitere tolle regionale Spezialitäten und im weitläufigen Terracottahof lässt es sich nach Lust und Laune nach Gartendekorationen stöbern. Lass Dich inspirieren! Weitere Infos entdeckst Du unter www.atizar.de.

An- und abreisen kannst Du ebenfalls ganz bequem mit Bus und Bahn. Deine Haltestelle ist der Bahnhof Oldenbüttel. Die passende Verbindung und das VBN-Ticket findest Du in der FahrPlaner-App.

Rundtour Weser-Radweg Verden - Bremen

Links und rechts der Weser verläuft Deutschlands beliebtester Radweg: Der Weser-Radweg. Zwischen Verden und Bremen bieten sich die Haupt- und Alternativstrecke des Radwegs ideal für einen Rundkurs an. Verschiedene Highlights lohnen sich für einen Zwischenstopp, wie z.B. das Schloss Erbhof Thedinghausen, das Schloss Etelsen, die Achimer Innenstadt mit dem "Honigkuchenhaus" und dem beliebten Achimer Wochenmarkt (Mi/Sa Vormittag), sowie der Yachthafen Wieltsee in Weyhe-Dreye, die größte Marina in der Mittelweser-Region. Los geht es je nach Belieben in Verden oder Bremen. Weitere Infos findest Du unter: www.weserradweg-info.de

Mit dem VBN klappt auch die An- und Abreise ganz bequem: Zum Beispiel über den Hbf Bremen oder den Bahnhof Verden (Aller). Die passende Verbindung zusammen mit dem VBN-Ticket findest Du in der FahrPlaner-App

FahrRad!-Tag Wildeshausen

Fahrradgenuss pur verspricht der FahrRad!-Tag am 3. Mai 2020 in Wildeshausen! Mit Sternfahrten und einer feierlichen Eröffnung weiht der Naturpark Wildeshauser Geest seine neue Radwegweisung auf insgesamt 1.200 km ein. Außerdem können Radler 20 neue Themenradrouten entdecken, darunter „HeimatSchätze“, „WildeWälder“ und „SteinZeitspuren“, oder mit dem individuellen „Radeln nach Zahlen“ den Naturpark mit seiner abwechslungsreichen Landschaft erkunden. Die feierlichen Sternfahrten bringen Dich alle zum selben Ziel: Das Wohlfühlfest Wildeshausen! Die ideale Gelegenheit, den Tag mit einem Bummel über das Wohlfühlfest ausklingen zu lassen. Weitere Informationen findest Du unter www.wildegeest.de.

Das passende VBN-Ticket für die Anreise mit Bus und Bahn bekommst Du direkt in der FahrPlaner-App.

Bildergalerie - VBN Ausflugsziele 2020

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare