Unfallhergang bislang unklar

Sechjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Papenburg - Ein sechsjähriger Junge ist in Papenburg im Landkreis Emsland von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Der Junge überquerte bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge am Mittwochabend an einer Ampel eine Straße mit seiner Mutter, als ihn das Auto einer 51-jährigen Frau erfasste. Wie es zu dem Unfall kam, war nach Polizeiangaben zunächst unklar. „Zu der Verkehrssituation haben wir mehrere widersprüchliche Angaben erhalten“, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Der Sechsjährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, seine Mutter und die Autofahrerin blieben unverletzt.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.